Herzlich Willkommen.

Apfelblüte

Friseure seit dem 1. März 2021 wieder geöffnet. Negativtest jetzt Pflicht.

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir unsere Türen wieder für Sie öffnen dürfen.

Bitte beachten Sie, aufgrund der geänderten Corona-LVO MV ist die Inanspruchnahme körpernaher Dienstleistungen ab Mittwoch, den 31. März 2021 nur noch für solche Kundinnen oder Kunden zulässig, die über ein tagesaktuelles negatives COVID-19-Schnell- oder Selbsttest-Ergebnis verfügen. Tagesaktuell ist ein Test, wenn dieser vor maximal 24 Stunden vorgenommen wurde und noch geeignet ist, den Nachweis über das Nichtvorliegen einer Infektion zu führen.

Ab sofort steht in all unseren Salons auch eine geringe Menge an COVID-19 Selbsttests zur Verfügung. Diese können im Rahmen Ihres Friseurbesuchs zum Einkaufspreis von ca. EUR 7,50 genutzt werden, falls Sie einmal keine Zeit oder Möglichkeit hatten, vor Ihrem Besuch ein COVID-19-Schnell- oder Selbsttest durchzuführen.

Weiterhin ist bei Ihrem Firseurbesuch das Tragen einer medizinischen Maske (z.B. OP- oder FFP2-Maske) erforderlich. Das Tragen von selbstgenähten Alltagsmasken ist nicht mehr möglich. Bitte bringen Sie daher zu Ihrem nächsten Friseurbesuch Ihre medizinische Maske mit. Sollten Sie Ihre medizinische Maske einmal vergessen haben, können Sie eine medizinische Maske für einen angemessenen Preis auch gerne bei uns vor Ort erwerben.

Bitte beachten Sie auch unsere weiteren Informationen und Verhaltensregeln für den Friseurbesuch in Corona-Zeiten (Aushang vom 30. März 2021).

#FriseuregegenCorona

„Man muss dem Körper Gutes tun,
damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.“


[ Winston Churchill ]